Ab auf’s Treppchen in Gstaad

Drei Tage Rennen.
Drei Tage auf Eis und Schnee. In Gstaad in der Schweiz hatten wir im Januar mehr Winter, als im Südschwarzwald. Für mich war Mountainbiken auf geschlossener Schneedecke absolutes Neuland. Umso erstaunlicher mein gutes Abschneiden. Der zweite Platz hinter Joris Ryf und vor Daniel Gathof war auf jeden Fall ein toller Einstand in die MTB-Saison 2020. Leider sind die Langlaufrennen bisher alle gestrichen worden. Es mangelt nun auch am ersten Februarwochenende an Schnee. Ich rolle weiterhin durch den Wald und bereite mich auf Menorca 360° vor. Im März werde ich zusammen mit Daniel Gathof im Zweierteam dort starten.
Fotos: Igor Schrifris